Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten Weiseler Geschichte(n).

Wir laden Sie ein, in unseren Texten, Bildern und Dokumenten ein zu stöbern und Interessantes zur Weiseler Geschichte zu erfahren.

Weisel (56348) liegt am Mittelrhein, gehört heute zum Rhein-Lahn-Kreis, war früher Teil des Herzogtums Nassau und davor der Kurpfalz.

Sie finden auf unseren Seiten Hinweise zur wechselvollen Weiseler Geschichte, zur Familienforschung, zu lokalen Sehenswürdigkeiten und zu unseren Publikationen.
Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Ihre Forschungsgruppe Weiseler Geschichte(n).

Cover Band 4. "Das Dorf Weisel - Öffentliche Gebäude und öffentliches Leben"

Bald ist es soweit – das dreibändige Familienbuch Weisel wird gerade gesetzt!

Endlich, nach vielen Jahren Wartezeit, ist das Weiseler Familienbuch kurz vor der Veröffentlichung. Die Forschungsgruppe Weiseler Geschichte, insbesondere Margit Göttert, Hermann und Renate Knecht arbeiten mit Hochdruck am Satz der drei Bände, die jeweils ca. 420 Seiten umfassen werden.

Hier klicken für eine erste Vorschau inklusive eine Liste aller Familiennamen.

Der Anspruch ist wie immer hoch: Die Daten von mehr als 1640 Familien vom 16. bis ins 20. Jahrhundert werden veröffentlicht, dazu Zusatzinformationen zu mehr als 1000 Familien in Form von Kurzbiographien und hunderte von Fotos von Weiselern aus zwölf Jahrzehnten. Viele der Leser werden wahrscheinlich zum ersten Mal Bilder ihrer Ur- und Ururgroßeltern sehen...
(weiterlesen)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

„Der Ort ist etwas winterisch und rauh, jedoch ziemlicher Maßen gesund“

.., so beschreibt ein Konventsprotokoll der reformierten Klasse Bacharach im Jahre 1607 das Dorf Weisel.