Zum Inhalt springen

Nach dem Buch ist vor dem Buch: Weiseler und Dörscheider Familienbücher in Arbeit

| Veröffentlichungen

Im November 2017 haben wir unser letztes Buch „Das Dorf Weisel. Öffentliche Gebäude und öffentliches Leben“ vorgestellt, längst sitzen wir aber schon an der nächsten Veröffentlichung: den Familienbüchern von Weisel und Dörscheid.

Sie werden die Daten von allen Weiseler und Dörscheider Familien seit dem 16. Jahrhundert enthalten, sind also für die eigene Familienforschung eine unverzichtbare Grundlage und für alle interessant, die Weiseler oder Dörscheider Vorfahren haben. Die Bücher werden nicht einfach nur Zahlen, Namen und Orte auflisten – wo es möglich ist, werden auch zusätzliche Informationen in Form von kurzen Biographien zu den einzelnen Familien oder Personen angeboten. Dies ist möglich, weil neben den Kirchenbüchern auch eine Vielzahl von Archivalien ausgewertet werden konnten. Und nicht nur das: wenn vorhanden oder bekannt, werden zumindest im Weiseler Familienbuch auch Fotos abgedruckt.

Dabei ist die Rekonstruktion der Familien alles andere als einfach, insbesondere für Dörscheid. Hier fehlen Kirchenbücher für die Jahre 1754-1781 vollständig, und das zweite Kirchenbuch für den Zeitraum 1692-1754 ist in großen Teilen vermodert und damit unlesbar geworden. Trotzdem ist es uns gelungen, einen Großteil der Familien zu rekonstruieren und damit allen die eigene Familienforschung zu ermöglichen.

Das Jahr 2018 werden wir noch brauchen, um alle Daten fertig zusammenzustellen und zu ergänzen. Für den Winter 2018/2019 ist dann der Satz geplant, so dass eine Veröffentlichung für 2019 ins Auge gefasst werden kann.

Wir werden rechtzeitig darüber informieren und es wird sehr wahrscheinlich möglich sein, Vorbestellungen abzugeben. Freuen Sie sich mit uns darauf!

Ihre Forschungsgruppe Weiseler Geschichte

Zurück